SCHÖNHEITSMAKEL DOPPELKINN – WAS SIND DIE URSACHEN?

Das Doppelkinn wird häufig mit Übergewicht und dem Alterungsprozess in Verbindung gebracht – doch wir sehen häufig auch sehr junge und schlanke Menschen in unserer Praxis, die unter der Fettansammlung zwischen Kinn und Hals leiden, welche die Gesichtskonturen dadurch oftmals verschwimmen lässt.

Im Allgemeinen sollte zunächst die Ursache für das submentale Fettkinn bestimmt werden:

  • Übergewicht
  • Hormonumstellung
  • Alterungsprozess
  • Genetik

Hierzu führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch und erstellen Ihnen im Anschluß ein individuelles Behandlungskonzept.

Bei uns geht es dem Doppelkinn an den Kragen

Ihr persönlicher Behandlungsansatz kann je nach Ausprägung, Ursache und Wunschergebnis unterschiedlich zusammengestellt werden. 

Mögliche Kombinationen aus der Lipolyse, PDO-Fäden, HIFU-3D, Hyaluronsäure oder unserem neuen wunderbaren Straffungsbooster, können Ihr Doppelkinn sichtbar verkleinern. Hier eine erste Übersicht zu der entscheidenen Frage:

Welchen Benefit hat welche Anwendungsmöglichkeit?

Lipolyse (Fett-weg-Spritze) 

Ein überschüssiges Fettpolster des Doppelkinns kann durch die Injektionslipolyse, die sog. Fettwegspritze, erheblich und dauerhaft reduziert werden. Der Wirkstoff spaltet die vorhandenen Fettzellen auf und verstoffwechselt diese über Leber-und Lymphsystem.

Mit der Fettwegspritze können Sie Ihr Doppelkinn loswerden, ohne dass Sie abnehmen müssen. Die Fettwegspritze verursacht eine vorübergehende Schwellung. Das Fettpolster wird bei der Behandlung zur Entfernung des Doppelkinns dünner. Die Fettwegspritze wird gut vertragen und führt zu hoher Patientenzufriedenheit.

Straffungsbooster 

Eine erhöhte Spannkraft der Haut ist vielen Patienten wichtig. Vor allem wenn die Fettzellenfüllung abgebaut wurde, bekommt die straffe Haut eine noch wichtigere Bedeutung. Die Anzahl der Fettzellen reduziert sich und das Fettpolster schrumpft. Die Haut darüber muss sich wieder zusammenziehen. Bei Patienten mittleren Alters empfehlen wir unseren neuen Straffungsbooster um einen Truthahnhals zu vermeiden. 

Bei jüngeren Patienten besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Haut nach Volumenabnahme des Fettpolsters schrumpft. 

PDO-Fäden

Ein Doppelkinn lässt das Gesicht runder und weicher aussehen und vermittelt den Eindruck von zu viel Fett. Mit dem PDO-Fadenlifting lässt sich die betroffene Haut am Doppelkinn auf schonende Weise einfach und nachhaltig straffen. Je nach Konstitution der Patienten können ein bis zwei Behandlungen in einem empfohlenen Abstand von etwa 4 Wochen ausreichen. Die applizierten Polidioxanon-Fäden regen die Kollagenese an und sorgen für Festigkeit und Spannkraft in der Haut und im Bindegewebe.

HIFU-3D

Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU = high intensity focused ultrasound) ist eine medizinische Anwendung von Ultraschall, bei der durch gezielte Bündelung der Schallwellen das Gewebe bis auf 70 Grad erwärmt wird. Dabei gelangen die Ultraschall-Impulse durch die Hautschichten ohne die Hautoberfläche zu schädigen. In der Tiefe erzeugt der Ultraschall kleine Wärmepunkte wodurch die vorhandenen Strukturen gestrafft werden. Die Folge ist ein festeres, natürliches Stützgerüst der Halsmuskulatur und des Gewebes. 

Hyaluronsäure

Wir highlighten strategisch wichtige Punkte zur optischen Einbettung des submentalen Fetts. Hierbei wird nicht das Doppelkinn selbst mit Hyaluronsäure behandelt. Dies wäre kontraproduktiv und würde die Problemzone noch stärker betonen. Ziel ist es die angrenzenden Bereiche wie Kinn, Kinnlinie (Jawline) und Wangen in den Behandlungsfokus zu rücken. Die Harmonie der Gesichtsmerkmale wird ausbalanciert und die Proportionen angepasst. Der Gesamteindruck der optischen Wahrnehmung verändert sich und stellt ein kleines Doppelkinn somit in den visuellen Hintergrund. 

Nutzen Sie gerne unsere unverbindliche Erstkonsultation und lassen Sie sich zu den unterschiedlichen Verfahren persönlich und individuell beraten. Wir möchten, dass Sie sich rundum wohlfühlen!

 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihre Beratung oder Behandlung!

Terminvereinbarung ist auch jederzeit per Whatsapp möglich!