Ohrkorrektur ohne OP

Nicht nur die klassische Faltenunterspritzung mit Hyaluron bringt ausgezeichnete Ergebnisse. Auch weitere Behandlungsmöglichkeiten wie die Auffüllung von Ohrläppchen sind möglich. Volumenverluste der Ohrläppchen sind ein deutliches Zeichen des Alters. Waren sie in der Jugend prall und elastisch, hängen sie im Alter oft ausgeleiert herunter.

Auch wenn dies medizinisch kein Problem darstellt, muss man sich mit ausgeleierten Ohrläppchen nicht abfinden. Die Aufpolsterung mit Hyaluron lässt ihre Ohrläppchen wieder voluminös und jugendlicher wirken und macht so das Tragen von Ohrschmuck und Ohrringen wieder möglich.


Folgende Behandlungen für eine Ohrkorrektur mit Hyaluron ohne OP sind möglich:


  • Ohrläppchen Volumenaufbau
  • Falten am Ohrläppchen unterspritzen
  • Ausgehangene Schmucklöcher liften
  • Aufbau verkleinerter Ohrmuscheln
  • Rekonstruktion von teildefekten Ohrmuscheln


FALTEN AM OHRLÄPPCHEN UNTERSPRITZEN

Falten am Ohrläppchen bilden sich meist durch seitliches Schlafverhalten. Diese Knitterfalten werden mit den Jahren immer tiefere Furchen und sind keinesfalls mit Creme allein wieder wegzuzaubern. Die Unterspritzung mit Hyaluron kann hier effektiv Falten aller Ausprägungsgrade auffüllen. Diese Behandlung dauert nur wenige Minuten. Die Injektion ist schmerzarm. Sie fühlen lediglich ein leichtes Zwicken im Ohrläppchen. Eine lokale Betäubung ist hier nicht nötig.



AUSGEHANGENE OHRLÖCHER AUFSPRITZEN

Wer trägt nicht gerne tolle Ohrringe und umrahmt sein Gesicht mit schönem Schmuck an den Ohren? Es gibt kaum noch eine Frau, die keine gestochenen Ohrlöcher hat.

Aber was, wenn die Ohrlöcher durch jahreslanges Tragen von schwerem Ohrschmuck länglicher werden und ausgeleiert aussehen? Hier bietet Hyaluron eine weitere Behandlungsmöglichkeit. Die ausgeleierten Ohrlöcher können wieder rund und prall aufgespritzt werden. Das gestochene Ohrloch an sich bleibt erhalten und Sie können am Folgetag der Injektion wie gewohnt Ihre Ohrringe tragen.



Korrektur der Ohrmuscheln

Korrekturen einer verkleinerten Ohrmuschel sowie Modellierung oder Rekonstruktion von Teildefekten der Ohrmuscheln sind derzeit mögliche ambulante Behandlungsalternativen zu einer chirurgischen Otoplastik.
Die großen Produktpaletten der Hyaluronhersteller machen es mit bestimmten Präparaten möglich, gewisse Deformierungen einfach mit Hyaluron aufzuspritzen. Voraussetzung ist jedoch eine gute Ausbildung und Kenntnis über die Anatomie auf diesem Gebiet.
Fragen Sie jetzt nach einem Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch bei unseren Experten. Wir freuen uns Sie bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.


>>> Vereinbaren Sie hier Ihren Termin zur Ohrkorrektur ohne OP oder zur kostenlosen Beratung!


KURZINFO

  • Indikation: Ohrkorrektur ohne OP
  • Behandlungsdauer: 20-30 Minuten
  • Schmerzhaftigkeit: mild
  • Betäubung: auf Wunsch lokale Anästhesie
  • Erholungsphase: wenige Tage
  • Narben: keine
  • Sport: am Folgetag
  • Sauna, Schwimmbad, Sonnenbestrahlung: nach 3-5 Tagen
  • Anwendung von Kosmetikprodukten: am Folgetag
  • Kosten pro Behandlung: Hyaluron S ab 130€, Hyaluron M ab 180€, Hyaluron L ab 250€
  • Wirkdauer: durchschnittlich 9-12 Monate
  • Besonderheiten: leichte Rötung und gelegentliche kleine Hämatome klingen nach wenigen Tagen wieder ab
  • Kontraindikation: Schwangerschaft, Stillzeit
  • Hinweis: nur hochwertige Ästhetikprodukte für hohe Behandlungsqualität und Sicherheit auf natürlicher Basis, medizinisch geprüft mit CE-Zertifikat, kein Allergietest erforderlich, Produkte nicht tierischen Ursprungs.


>>> WEITERE INFORMATIONEN ZUM GESAMTEN LEISTUNGSANGEBOT UNSERER PRAXIS FINDEN SIE BITTE HIER <<<

Vereinbaren Sie gleich
einen Termin für Ihre
Beratung oder Behandlung!
030 234 66 042

Fragen & Antworten

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen

mehr lesen...

Hautanalyse

Hautanalyse

mehr lesen...

Imagefilm

Imagefilm