Marionettenfalten - vom Mundwinkel senkrecht zum Kinn in Berlin

Falten, die sich vom Mundwinkel senkrecht zum Kinn erstrecken, werden als sog. Marionettenfalten oder auch Mentolabialfalten bezeichnet. Sie verleihen dem Gesicht oft einen griesgrämigen oder traurigen Ausdruck, weshalb viele Betroffene daher diese Mundfalten entfernen lassen. Sie haben einen großen Anteil am Gesamterscheinungsbild und Ausdruck des Gesichts. Auch wenn Marionettenfalten kein medizinisches Problem darstellen, empfinden betroffene Patienten dies oft als ästhetisch störend.

Alle Ausprägungsgrade von leichter bis starker Faltentiefe können mit einer Faltenunterspritzung deutlich verbessert werden. Die Auffüllung der Marionettenfalte ist ein unkomplizierter, ambulanter Eingriff. Durch die Aufpolsterung der Marionettenfalte kann die Elastizität der Haut langanhaltend stabilisiert und eine weitere Zunahme der Faltentiefe verhindert werden. Mit einem hochwertigen Hyaluronfiller, lassen sich die störenden Falten effektiv unterspritzen.


WIE ENTSTEHEN MARIONETTENFALTEN?

Marionettenfalten beginnen meist mit hängenden Mundwinkeln. Diese sacken im Laufe des lebens nach unten. In fortgeschrittenem Stadium entwickeln sich diese herabsinkenden Mundwinkel zu anfänglichen Marionettenfalten. Eine Creme schafft es bereits in diesem Stadium nicht mehr, der Haut die verlorene Spannkraft zurück zu verleihen.

Im Laufe der Zeit bildet sich die beginnende Marionettenfalte oft zu einer tiefen beidseitigen Falte bis runter zum Kinn aus. Eine Faltenunterspritzung baut das verlorene Volumen wieder auf und hebt so das Gewebe wieder an. Unterspritzt man die Marionettenfalten im sogenannten Anfangsstadium, benötigt man oft nur eine kleine Injektionsmenge an Hyaluron. Grundsätzlich gilt: Warten Sie nicht zu lange, denn je ausgeprägter der Befund, desto mehr Produkt muss injiziert werden.


INNOVATIVE INJEKTIONSMÖGLICHKEIT MIT NEUER SOFTKANÜLE

Übliche und preisgünstigere Unterspritzungskanülen sind spitz und durchtrennen Blutgefäße und Gewebe. Dadurch kann es nach Faltenunterspritzungen zu vorübergehenden Blutergüssen und Schwellungen kommen.
In unserer Praxis für ästhetische Medizin und Faltenbehandlung werden nun unter anderem auch die neuen Softkanülen verwendet.
Diese Softkanülen haben eine abgerundete Spitze und gleiten somit sanft entlang der natürlichen Faserverbindungen in der Haut. Empfindliche Strukturen und Äderchen werden verdrängt. Eine Ruptur ist damit ausgeschlossen. Dies ermöglicht eine nahezu schmerzfreie Injektion von Hyaluronsäure ohne unangenehme Hämatome und Schwellungen. Eine weitere Besonderheit ist die Flexibilität dieser Softnadeln, welche eine sehr präzise Führung und flächige Auffüllung für optimale Behandlungsergebnisse erzielt.


UNTERSPRITZUNG DER MARIONETTENFALTE IN KOMBINATION MIT EINER FETT-WEG-SPRITZE?

Wie passen diese zwei Behandlungen zueinander? Die Marionettenfalte ist schlicht ausgedrückt eine Absackung des Gewebes. Hier fehlt es vorallem an Spannkraft, Feuchtigkeit und Kollagenfasern. Neben der Marionettenfalte bilden sich allerdings oft zeitgleich die sogenannten Hängebäckchen aus. Dies sind meist lokale Fettansammlungen, die den Anschein des heruntersackenden Gesichts verstärken. Die jugendliche V-Form des Gesichts weicht und die Kinnkontur wird in ihrer Harmonie durch Fettansammlungen gestört. Hier ist eine Kombinationsbehandlung aus Faltenunterspritzung mit Hyaluron und der Injektionslipolyse (Fett-weg-Spritze) oft ein effektives Behandlungspaket. Ob sich diese Kombinationsbehandlung für Sie eignet, stellen wir stets vorab in einem persönlichen Beratungsgespräch fest. Vereinbaren Sie hierzu gerne Ihren Termin mit unseren Experten.


>>> VEREINBAREN SIE HIER IHREN TERMIN FÜR EINE UNTERSPRITZUNG IHRER MARIONETTENFALTEN ODER ZUR KOSTENLOSEN BERATUNG!


KURZINFO

  • Indikation: Marionettenfalte unterspritzen
  • Behandlungsdauer: 20-30 Minuten
  • Schmerzhaftigkeit: mild,
  • Anwendung von neuer schmerzarmer Softkanüle optional
  • Betäubung: auf Wunsch lokale Anästhesie
  • Erholungsphase: wenige Tage
  • Narben: keine
  • Sport: am Folgetag
  • Sauna, Schwimmbad, Sonnenbestrahlung: nach 3-5 Tagen
  • Anwendung von Kosmetikprodukten: am Folgetag
  • Wirkdauer: durchschnittlich 9-12 Monate
  • Besonderheiten: leichte Rötung und gelegentliche kleine Hämatome klingen nach wenigen Tagen wieder ab
  • Kontraindikation: Schwangerschaft, Stillzeit
  • Hinweis: nur hochwertige Ästhetikprodukte für hohe Behandlungsqualität und Sicherheit auf natürlicher Basis, medizinisch geprüft mit CE-Zertifikat, kein Allergietest erforderlich, Produkte nicht tierischen Ursprungs.


>>> WEITERE INFORMATIONEN ZUM GESAMTEN LEISTUNGSANGEBOT UNSERER PRAXIS FINDEN SIE BITTE HIER <<<

Vereinbaren Sie gleich
einen Termin für Ihre
Beratung oder Behandlung!
030 234 66 042

Hyaluronsäure - Was ist das?

Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften des Hyaluron

mehr lesen...

Fragen & Antworten

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen

mehr lesen...

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu einzelnen Anwendungsthemen

mehr lesen...

Hautanalyse

Hautanalyse

mehr lesen...

Imagefilm

Imagefilm