Cellulitisbehandlung durch Multipunktionstechnik


Seit Generationen stören sich Betroffende an den mehr oder minder unschönen Dellen an Oberschenkeln, Bauch, Gesäß und Oberarmen, der sogenannten Cellulitis.
Übergewicht, ungesunde Ernährung oder mangelnde Bewegung sind meist für ein schlaffes Bindegewebe verantwortlich. Eine gewisse genetische Disposition führt jedoch auch nicht selten bei schlanken und sportlichen Menschen zu sichtbaren Dellen.
Grundsätzlich gilt, bei Menschen mit einem schwachen Bindegewebe treten die darunter liegenden Fettzellen deutlicher in Form von unschönen Dellen in Erscheinung. Die unbeliebte Cellulitis, welche optisch mit der Oberfläche einer Orangenhaut vergleichbar ist, wird diagnostisch in drei verschiedene Stadien eingeteilt.


Stadien der Cellulitis

  • Stadium I
    Die Dellen sind nur bei Zusammendrücken der Hautpartie sichtbar

  • Stadium II
    Die Dellen sind bereits ohne Zusammendrücken der Hautpartie im Stehen sichtbar

  • Stadium III
    Die Dellen sind ohne Zusammendrücken der Hautpartie im Stehen und im Liegen deutlich sichtbar


Die individuelle Analysediagnose zu Beginn einer Cellulitisbehandlung ist wesentlich für das folgende Behandlungskonzept. Auf dieser Grundlage erstellen wir Ihnen Ihr maßgeschneidertes Konzept mit den notwendigen Behandlungs-und Therapieformen.


Behandlungsmöglichkeiten gegen Cellulitis


Je nachdem in welchem Stadium sich die Cellulitis befindet, werden Wirkstoffe wie Phosphatidylcholin, Silorgamine, Vitamine und Aminosäuren selektiv oder in Kombination in die oberen oder tieferen Hautschichten der deformierten Körperstellen injiziert. Die ambulante Behandlung wird mit sehr feinen Nadeln als Multipunktionstechnik durchgeführt. So gelangen die benötigten Wirkstoffmengen durch einen Injektor sehr gleichmäßig in die betroffenen Hautschichten.
Die ausgewählten Wirkstoffe können durch diese Behandlungsmethode die Mikrozirkulation fördern und das Bindegewebe stärken.


Erfolg und Nebenwirkungen der Cellulitisbehandlung


Für ein sichtbares Ergebnis sollten durchschnittlich 2-5 Anwendungen in vierwöchigen Abständen erfolgen.
Erfahrungsgemäß liegt hier die Erfolgsquote bei ca. 80%.

Blutverdünnende Medikamente, zum Beispiel Aspirin, sollten vor jeder Anwendung mindestens eine Woche lang nicht eingenommen werden.
Rötungen, Juckreiz und kleine Hämatome treten mitunter auf, bilden sich jedoch nach kurzer Zeit wieder zurück.
Je nach dem wie groß das zu behandelnde Areal ist, planen Sie etwa 30 bis 60 Minuten für Ihre Anwendung ein. Auf Wunsch tragen wir Ihnen vor der Behandlung eine lokal wirkende Betäubungscreme auf.
Verzichten Sie nach einer Cellulitisbehandlung bitte mindestens eine Woche auf Schwimmen und Vollbäder, Solarium sowie Saunagänge.


Nutzen Sie unsere Kompetenz und Erfahrung und vereinbaren Sie jetzt ein vertrauliches Gespräch für Ihre Analysediagnose und Cellulitisbehandlung bei Artful Aesthetic Medical.


>>> Vereinbaren Sie hier einen Termin für Ihre Cellulitebehandlung oder zur kostenlosen Beratung!



KURZINFO

  • Indikation: Cellulite
  • Behandlungsdauer: 30-60 Minuten
  • Schmerzhaftigkeit: mild
  • Betäubung: auf Wunsch lokale Anästhesie
  • Erholungsphase: wenige Tage
  • Narben: keine
  • Sport: am Folgetag
  • Sauna, Schwimmbad, Sonnenbestrahlung: nach 3-5 Tagen
  • Anwendung von Kosmetikprodukten: am Folgetag
  • Kosten pro Behandlung: Cellulite S ab 90€, Cellulite M ab 180€, Cellulite L ab 270€
  • Behandlungsintervalle: je nach Ausprägung sind 2-5 Behandlungen in vierwöchigen Abständen empfehlenswert
  • Besonderheiten: leichte Rötung und gelegentliche kleine Hämatome klingen nach wenigen Tagen wieder ab
  • Kontraindikation: Schwangerschaft, Stillzeit
  • Hinweis: nur hochwertige Ästhetikprodukte für hohe Behandlungsqualität und Sicherheit auf natürlicher Basis, medizinisch geprüft mit CE-Zertifikat, kein Allergietest erforderlich, Produkte nicht tierischen Ursprungs.


>>> WEITERE INFORMATIONEN ZUM GESAMTEN LEISTUNGSANGEBOT UNSERER PRAXIS FINDEN SIE BITTE HIER <<<


Vereinbaren Sie gleich
einen Termin für Ihre
Beratung oder Behandlung!
030 234 66 042

Fragen & Antworten

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen

mehr lesen...

Hautanalyse

Hautanalyse

mehr lesen...

Imagefilm

Imagefilm